Stefan Herrmann

Theaterregisseur

In seinem Beitrag präsentiert der Theatermacher Stefan Herrmann in Form eines Scherenschnitt-Puppenspiels eine philosophisch geprägte kleine Geschichte über das Glück oder Unglück, das einer Situation innewohnt. Damit schenkt er WestLotto eine berührende Anekdote, die zum Nachdenken anregt und zeigt, dass im Leben vieles nicht immer so ist, wie es scheint und dass das eigene Glück immer eine Frage der Sichtweise ist.

 

Homepage
Homepage

Zurück zur Übersicht